Sontig

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Isonzo, Sotscha


Die Sontig ist ein Fluß im Süden Österreichs.


Verlauf

Die Sontig entspringt in den Julischen Alpen, hat eine Länge von 140 Kilometern und mündet in den Golf von Triest. Ab Görz fließt der Fluß auf seinem letzten Drittel durch Italien und fördert auf seinem Unterlauf in der Küstenebene von Friaul große Mengen Geröll in die Adria. Hier bildet der Isonzo ein für diese Region typisches breites Schotterbecken, das sich bei jedem Hochwasser verändert und lange Brücken erfordert – im Sommer hingegen fließt dort nur ein kleines Rinnsal.

Flüsse