Polen

Aus Monarchieliga
Version vom 26. September 2017, 21:37 Uhr von Mm54 (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Polen ist ein Land Mitteleuropas.

Lage

Polen gliedert sich östlich an Deutschland an. Bestimmte Grenzregionen überschneiden sich hier. Im Norden grenzte Polen stets an das Preußenland. Hier gelang Polen die Ausdehnung zur Ostsee bei Danzig. Im Osten grenzt Polen an Rußland, näherhin an Weißrußland und die Ukraine. Im Süden lehnt sich Polen an die Karpaten an, hier tendiert Polen nach Rumänien und zum Schwarzen Meer.

Geschichte

Helfferich erklärte auf der Sitzung des preußischen Ministerrates vom 24. Oktober 1916, daß das geplante Polenmanifest der Mittelmächte vorläufig nur die Bildung eines „autonomen“ Polens, in Anlehnung an die Mittelmächte in Aussicht stelle. Deutschland müsse in Kongresspolen einen „Rahmen ohne Bild“ schaffen.

Nationalfeiertag

Der Polnische Unabhängigkeitstag ist ein Nationalfeiertag in Polen, der jedes Jahr am 11. November gefeiert wird. Anlaß ist die Wiedererlangung der Unabhängigkeit des Staates 1918 nach 123 Jahren der Teilung durch Preußen, Österreich-Ungarn und Rußland am 11.11.1918.

Regionen

Polen gliedert sich in etwa in folgende Regionen:


Verweise