Mieresch

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche


Der (die?) Mieresch[1] ist ein Fluß in Rumänien und Ungarn mit einer Länge von 766 km. Er entspringt 850 m in den Ostkarpaten am Nordabhang des Harghitagebirges am Tincan-Paß.

Er durchfließt das Land in südwestlicher Richtung und mündet Schegedin in die Teiß.

Verweise




Einzelnachweise

  1. auch "Marosch"