Matthias (Ap.)

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Gedenktag: 24. Februar


Leben

Der heilige Matthias († um 63, wahrscheinlich in Jerusalem) war ein jüdischer Schriftgelehrter und Jünger Jesu. Er wurde nach dem Tod des Judas als Ersatz für diesen ausgelost.[1] Kandidat war auch Joseph, gen. Barsabbas Justus.

Bibelstellen

  • Apg. 1, 15

Bestattung in Trier

Nachdem die hl. Kaiserin Helena die Gebeine des Apostels Matthias hatte bergen lassen, wurden diese nach Trier gebracht, wo sie in der Basilika St. Matthias verehrt werden.


Verweise




Einzelnachweise

  1. Apg 1, 23 - 26