Kapuziner

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • OFMCap
  • Orden der Minderen Brüder Kapuziner
  • Ordo Fratrum Minorum Capucinorum,


Die Kapuzinersind ein franziskanischer Bettelorden.


Geschichte

Der Name leitet sich von der markanten Kapuze des Franziskanerhabits ab. Die Kapuziner gehören zu den franziskanischen Orden und bilden heute – neben den Franziskanern (OFM) und den Minoriten (OFMConv) – einen der drei großen Zweige des ersten Ordens des Hl. Franziskus. In der Vergangenheit unterschieden sich die Kapuziner von den beiden anderen Zweigen der Ordensfamilie einerseits durch eine besondere Liebe zur Stille und zum Gebet, andererseits durch die Nähe zum einfachen Volk und zu den Armen. Dies drückt sich in der heutigen Kapuzinergemeinschaft u.a. durch ein aktives Engagement in der Sonder- und Randgruppenseelsorge und in sozial-pastoralen Projekten (Obdachlosenarbeit) aus.

Verweise