Ieper (Bt.)

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Sitz: Ieper
  • Bm. 1559 - 1801
  • Kathedralkirche: Sankt-Martin


Geschichte

Papst Paul IV. gründete das Bistum 1559 aus Gebietsabtretungen der Bistümer Dornick und Terenburg und wurde dem Erzbistum Mecheln als Suffragandiözese unterstellt. Nach dem Konkordat von 1801 wurde das Bistum am 29. November 1801 in das Bistum Gent integriert. Ieper ist seit 1969 ein Titularbistum.


Verweise