Gregor VIII.

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Albertus de Morra
  • * um 1100 in Benevento
  • † 17. Dezember 1187
  • Papst im Jahre 1187


Gregor VIII. war Papst im Jahre 1187.


Pontifikat

Gregor VIII. war Augustiner-Chorherr. Er ist der Verfasser der ältesten stilistischen Anweisung für Notare aus dem Umfeld der päpstlichen Kanzlei, in der die Theorie des Cursus als Stilmittel für Papsturkunden entwickelt wurde. Mit der Päpstlichen Bulle Audita tremendi vom 29. Oktober 1187 rief er zum Dritten Kreuzzug auf.

Gregor wurde als Nachfolger von Urban III. am 21. Oktober 1187 in Ferrara gewählt, am 25. Oktober 1187 zum Papst geweiht und starb an Fieber am 17. Dezember desselben Jahres.


Verweise