Enns (Fluß)

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche


Die Enns ist ein rechter Nebenfluß der Donau.


Verlauf

Die Enns ist mit 254 km[1] der längste Binnenfluß Österreichs und bildet im Unterlauf die Grenze der Bundesländer Ober- und Niederösterreich. Ihr mittlerer Abfluß beträgt dort über 200 m³/s. Im Oberlauf stellt die Enns eines der großen Längstäler der Ostalpen dar – siehe auch Salzach und Inn – und gleichzeitig die geologische Grenze zwischen den kristallinen Zentralalpen und den Nördlichen Kalkalpen.


Nebenflüsse

  1. Palten
  2. Mariazeller Salza
  3. Steyr

Verweise

  • Enns


Einzelnachweise

  1. nach älteren Quellen 320 km