Aist

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche


Die Aist ist ein 70 km langes Bach- und Flußsystem im östlichen Mühlviertel in Oberösterreich


Verlauf

In Hohensteg vereinigen sich die Feld- und Waldaist zur Aist. In Au/Donau mündet die Aist in die Donau.

Die Aist hat bis zur Mündung in die Donau in der Nähe von Schwertberg eine Länge von 14 Kilometern. Zusammen mit der Waldaist kommt sie auf eine Länge von rund 72 km. Das Einzugsgebiet beträgt 647 km². Der Fluß wird im Jahre 853 erstmals in einer Schenkungsurkunde als „Agasta“ genannt. 983 wird er „Agesta“ genannt.

Verweise